Ausstattung von
Umkleideräumen, Metallmöbell

Feuerwehrschränke IPS

Feuerwehrschränke IPSSpezialschränke für Feuerwehr und Rettungsdienste. Es handelt sich um eine montierte Konstruktion aus 1 und 1,3 mm starkem Stahlblech. Der Schrank ist offen, damit bei einem Einsatz sofort auf die Kleidung und Ausrüstung zugegriffen werden kann. Die Seitenwände sind perforiert, damit die Kleidung so viel wie möglich auslüften kann.  

Die Stahlroste können mit Füßen (Höhe 100 mm) und Nivellierschrauben ausgestattet werden. Mit dem speziellen kippbaren Helmhalter ist es möglich, den Helm einfacher abzunehmen. Es handelt sich um eine Zusatzausstattung gegen Aufpreis.

Dieses Schranksystem ist für die Montage an der Wand bestimmt und wird zerlegt in Verpackungen mit Abmessungen 1800 x 350 x 550 mm geliefert.

Belüftung: spezielle Belüftung zwischen den Schränken (Perforation mit Luftdurchlass von 80 % in den Seitenwänden)

Masse: 1780 x 1000 x 500 mm
Ausstattung: Chromkleiderstange, spezielle Perforation
Gewicht netto/brutto (kg): 48 / 55, 41 / 48 ohne Seitenwand
Farbe: rot RAL 3000




Bestellcode:
IPS-18-X15-IIX-Z1 – das Grundsatz
IPS-18-X15-IIX-D1 – das ergänzende Satz

Montageanleitung in PDF herunterladen




Alternativ können wir das ergänzende Profil für Helmhalter gewähren. Hiermit gewinnt man ein zusätzliches Fachboden.

Bestellcode (zusätzliches Fachboden):
IPS-18-X15-IIX-Z2 – das Grundsatz – zusätzliches Fachboden
IPS-18-X15-IIX-D2 – das ergänzende Satz – zusätzliches Fachboden





IPS

Video